Im Bild: Michael Rix, der die II. Herren mit seinen Einzel und Doppeln maßgeblich zum Sieg im Mülheim führte.

TuS 1860 e. V. Wickrath Tischtennisabteilung MG, den 04.09.2022 Kurzberichte zum 1. Saisonspieltag Aller Anfang ist schwer. Das mussten auch die I. Herren des TuS nach 8-monatiger Pause zum Saisonauftakt erfahren. Bei allem Einsatz war die fehlende Spielpraxis allen deutlich anzumerken. Die Niederlage gegen Grevenbroich ist schmerzlich, sollte das Sextett aber nicht umwerfen. Besser machten es die anderen Herrenteams!   NRW-Liga Herren: TuS I – BW Grevenbroich 5 : 9Nach zwei Doppelsiegen und dem Einzelerfolg von Siggi Cheng ging Wickrath spielversprechend mit 3 : 1 in Front. Das war´s dann aber schon. Die in auf jeder Position stark besetzten Schlossstädter „drehten den Spieß“ und holtenweiterlesen

Bericht der TT-Abteilung zum Saisonauftakt Nach monatelanger Abstinenz geht es am kommenden Samstag in die Saison 2022/2023. Man kann nur hoffen, das die Spielzeit diesmal komplett und „normal“ über die Bühne gehen kann. Zweifel sind – wie für alle Sportarten – angesichts der immer noch nicht überwundenen Pandemie sowie der hinzu gekommenen Energiekrise leider angezeigt. Mal schauen, was die Zukunft bringt. Die Sportler jedenfalls freuen sich, nach 8 Monaten (mit Ausnahme der Damen, die ihre Saison in der Oberliga komplett durchgebracht haben) wieder in den Spielbetrieb einzusteigen. Vor diesem Hintergrund wissen die meisten Vereine wohl nicht so recht, wie sie ihre Leistungen einschätzen sollen undweiterlesen

Am kommenden Samstag geht auch die TT-Abteilung des TuS Wickrath in die neue Saison. Am letzten Freitag unterzog sich deshalb ein Teil der Aktiven noch  im Rahmen eines vereinsinternen Turniers einem letzten Test unter Wettbewerbsbedingungen.  Wie schon im Mai fand der neue Turniermodus (“abgewandelts Schweizer System”) prima Anklang. Bei allem Ehrgeiz kam auch der Spaß keineswegs zu kurz. Dafür sorgten schon die bereitgestellten Getränke und ein kleines Pizzabuffet.  Nach fast dreieinhalb Stunden standen die Erstplatzierten wie folgt fest   Platz: Michael Rix 2. Platz: Siggi Cheng 3. Platz: Frank Mund    Natürlich hoffen die Verantwortlichen schon jetzt auf einen guten Einstand und Erfolge am kommendenweiterlesen