Nach der kurzen Pause aufgrund der Kreismeisterschaften hat das Meisterschaftsprogramm jetzt wieder Fahrt aufgenommen. So verlief der Spieltag für die TuS-Mannschaften: Herren-Verbandsliga:                  TuS I – 1. FC Köln                                     9 : 1Der Aufsteiger war dem TuS zu keinem Zeitpunkt gewachsen. Lediglich ein Ehrenpunkt aus den Doppeln war den Domstädtern gegönnt. Nach einem 2 : 1 zu Beginn gingen alle Einzel an die Gastgeber. Die Punkte: Cheng und Bolda (jeweils 2) sowie je ein Einzel für Rix, Brandner, Stralek und Korakas. Jetzt folgt am Samstag (18.00 Uhr) das Aufeinandertreffen der wohl stärksten Verbandsliga-Teams beim TTC Hennef. Ein Sieg bedeutete sicherlich einen Meilenstein auf dem Weg zum avisiertenweiterlesen