Am letzten Sonntag  fand die die 12. Auflage des Eltern-Kind-Turniers der TT-Abteilung des TuS Wickrath in der altehrwürdigen Halle Am Antoniushügel statt.   Man kann im nachhinein nur feststellen, dass diese Turnieridee ein echter Renner ist und gerade die Eltern begeistert sind, einmal gemeinsam mit ihren Sprösslingen am Tisch zu stehen. Auch der Feiertag tat der Resonanz nur wenig Abbruch, wie die 9 teilnehmenden Mannschaften beweisen. Allesamt waren es interessante und spannende Spiele. Auch die Cafeteria wurde durch viele Spenden bereichert.   Unter fachkundiger Leitung unseres Jugendwartes (Schorsch Dewitt) sowie der Turnierleitung mit Lisa und Michael Rix kämpften die Anwesenden fast 5 Stunden um dieweiterlesen

Die Vorrunde geht dem Ende zu. Nur noch zwei Spieltage stehen an. Hoffentlich gelingen dabei noch wichtige Punkte; dies vor allem für die oberen drei Herrenteams, die derzeit leider nicht im „Soll” sind. Für die Oberliga-Damen stehen noch die schweren Spiele bei BW Ottmarsbocholt und gegen TTV Hövelhof auf dem Restprogramm.weiterlesen

Nachfolgend die Punktausbeute vom 12./13.10. Jetzt kommt die zweiwöchige Herbstpause. Am ersten Novemberwochenende geht´s dann mit dem Schlussspurt der Hinserie für alle weiter.

Herren-Verbandsliga:                  TTF Kreuzau – TuS I                                2 : 9
Der erhoffte Auswärtssieg gelang. Die ersatzgeschwächten Gastgeber wehrten sich nach Kräften. Dennoch war TuS I jederzeit Herr der Lage und ließ von Beginn an keine Zweifel am Ausgang dieser Partie aufkommen. Einmal mehr sorgten Cheng und Bolda im oberen Paarkreuz für 4 Zähler; Brander, Lee und Korakas (je 1) sowie zwei Anfangsdoppel sorgten für den Rest. Am 01.11. geht´s weiter mit dem Nachholspiel beim TTC Mödrath; samstags (02.11.) dann die Heimaufgabe gegen den TTC Unterbruch (18.30 Uhr Adolf-Kempken-Halle).

 weiterlesen