NRW-Liga Herren:                         TTV Ronsdorf – TuS I                              9 : 0
Ronsdorf war diesmal eine zu hohe Hürde. Der Tabellenzweite will unbedingt aufsteigen und ließ hierüber keine Zweifel aufkommen. Am kommenden Wochenende stellt sich mit Borussia Düsseldorf, aktuell Spitzenreiter, der nächste Aufstiegsaspirant in der Adolf-Kempken-Halle vor. Mal schauen, ob dem TuS dann zumindest der ein oder andere Gegenpunkt gelingt. Eine Niederlage ist jedoch einkalkuliert. Die notwendigen Zähler zum Klassenerhalt will man in den letzten Partien in Kleve (Sa. 30.03.) sowie zum Finale gegen die SG Heisingen am 06.04. in Wickrath holen.

Herren-Landesliga:                      TuS II – Meidericher TTC                        9 : 1
Gegen uninspirierte Gäste hatte Wickrath keine Schwierigkeiten. Der Sieg bedeutet drei Spiele vor Saisonende Tabellenplatz 4. Eine tolle Platzierung, mit der so vor der Saison garantiert nicht zu rechnen war. Herzlichen Glückwunsch!

Herren-Bezirksliga:                      TSV Bockum II – TuS III                          9 : 0
An- und Abfahrt dauerten diesmal schon fast länger als das eigentliche Spiel. Bockum mit einer bärenstarken Aufstellung, TuS III personell erheblich gebeutelt. Das Ergebnis kann unter diesen Umständen nicht überraschen. Gleichwohl großen Respekt an allen Aktiven, die sich trotz des ungeliebten Freitags immer noch zur Verfügung stellten und antraten! Will man jetzt den Klassenerhalt noch sichern, müssen gegen Erkelenz, Süchteln-Vorst und Willich unbedingt 4 bis 6 Punkte folgen. Am Einsatzwillen und der Moral wird es sicher nicht fehlen.

Herren-Kreisliga:                           TuS Jahn MG II – TuS IV                          0 : 9
Gegen den mit einer Rumpftruppe angetretenen Gastgeber hat Wickrath keinerlei Probleme. Der Anschluss an das untere Mittelfeld ist damit geschafft. Mal schauen, ob die Liga jetzt im Schlussakkord wider allen Unkenrufen doch noch gehalten werden kann. Zutrauen darf man es dem Team.

Damen-Oberliga:                           TTC Bergneustadt – I. Damen                8 : 5
Schade! Da fehlte nicht viel an einer Überraschung beim Tabellenzweiten. Das TuS-Quartett verkaufte sich teuer und wurde leider nicht belohnt. Jetzt soll am Samstag dafür der TTC Brauweiler im Heimspiel geschlagen werden, was gleichzeitig die Oberliga für die nächste Saison unter Dach und Fach brächten. Verdient wäre es!

NRW-Liga-Damen:                            Damen – Bor. Düsseldorf II                8 : 6
Sieh einer an. Nach den unglücklichen Niederlagen der Vorwoche rang TuS II jetzt sogar den Tabellenführer und sicheren Aufsteiger nieder. Eine Klassenleistung, die gleichzeitig den sicheren Klassenerhalt bedeutet. Alle Achtung!

Damen-Bezirksliga:                      3. Damen – Rhenania Königshof         3 : 8
Die Liga in der Vorwoche schon gesichert; die Niederlage tut insoweit nicht mehr weh. TuS III wehrte sich nach Kräften, aber die stark angetretenen routinierten Gäste lagen den jungen Gastgeberinnen einfach nicht. Was soll´s, der Gesamtleistung in dieser Spielzeit tut das keinen Abbruch.

Weitere Ergebnisse in der Übersicht:

2. Herren-KK 1:                               TuS V – TuS Jahn MG III                            2 : 9
3. Herren-KK:                                  TTC Windberg IV – TuS VII                       2 : 8
Jungen-Bezirksklasse:                  DJK Neukirchen II – 1. Jungen                   8 : 2
Jungen-Kreisklasse:                      TV Erkelenz II – 2. Jungen                          1 : 9
Schüler-Kreisliga:                           TTC Korschenbroich – 1. Schüler            5 : 5
Schüler-Kreisliga:                           TTC Waldniel – 2. Schüler                          9 : 1


                        
H. Radermacher

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.