Diese Woche stehen für die meisten Teams noch Spiele auf dem Programm. Danach geht´s für zwei Wochen in die Herbstpause.
 
NRW-Liga-Herren:                         TuS I – BW Brühl-Vochem                  4 : 8

Zugegeben, die Gäste waren stark und sollten die Meisterschaft holen; aussichtslos war der Kampf und damit zumindest die Chance auf ein Remis nicht. Über dreieinhalb Stunden kämpfte Wickrath; der Lohn blieb den Gastgebern verwehrt. Schade! Siggi Cheng und Philip Brandner sorgten mit ihren beiden Einzelsiegen für die Gegenpunkte. Jetzt heißt es, sich am kommenden Samstag beim Tabellenschlusslicht 1. FC Köln III wichtige Zähler zu sichern.
 
Herren-Bezirksliga:                       TTF Königshof I – TuS II                         3 : 9
 
Endlich der erste Auswärtserfolg in dieser Saison. Obwohl urlaubs- und verletzungsbedingt 5 Stammspieler ersetzt werden mussten, war der Sieg beim Tabellenletzten eigentlich zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Stephie Küppers, Holger Weber und Marco Meyer punkteten gleich doppelt; für den Rest sorgten Jörg Beschoner, Till Köhler und Georg Kempers. Für den TuS bedeutet dies gleichzeitig die Tabellenführung und die vorzeitigen „Herbstferien”; am kommenden Samstag hat TuS II spielfrei!
 
TuS III hatte in der Bezirksklasse spielfrei. Diesen Samstag stellt sich der Tabellenletzte Hardt/Venn in der Adolf-Kempken-Halle (18.30 Uhr) vor.
 
Damen-Oberliga:                           I. Damen – TTC Fritzdorf II                     6 : 6
 
Sieh an, die erhoffte Überraschung gelang! Dank einer tollen Leistung knöpfte das TuS-Quartett dem Tabellenführer einen wichtigen Zähler ab. In einem spannenden Spiel nach stetigem Führungswechsel sorgten Sandra Tönges und Sabine Scholz (je 2) sowie Anka Ahlenkamp und Alex Jaspers (je 1) für das Unentschieden. Mal schauen, was jetzt am Samstag beim neuen Tabellenführer Brauweiler sowie der vorgezogenen Partie am Sonntagmittag (12.00 Uhr) am Antoniushügel in Wickrath gelingt. Beide Gegner sind zwar auf dem Papier favorisiert; aussichtslos wird man aber sicherlich beide Male nicht sein.
 
Die beiden anderen TuS-Damen hatte am letzten Wochenende frei. Jetzt muss II. Damen schon Freitag im Nachholspiel gegen Walbeck II (19.00 Uhr Realschule) und Sonntag in Rees-Groin an die Tische. TuS III hat es am Samstag im Heimspiel mit Union Düsseldorf II zu tun.
 
 
Weitere Ergebnisse in der Übersicht:

 
Herren-Kreisklasse 1:                    TuS IV – Bor. MG IV                                   5 : 7 
Herren- Kreisklasse 2:                   TuS V – TTC Hetzerath I                             6 : 6
 
Herren- Kreisklasse 3:                   TuS VII – TTC Hetzerath II                          1 : 8 
Jungen-Bezirksklasse:                  1. Jungen – Bor. Düsseldorf IV                      6 : 2 
Jungen-Kreisklasse:                      2. Jungen – DJK Rheydt                              5 : 3

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.