Vor dieser Saison durfte der TuS Wickrath sich in Persona von Andy Bolda über eine starke Verstärkung freuen. Andy Bolda kam seinerseits vom NRW-Absteiger Rhenania Kleve, wo er zuletzt 4 Jahre aktiv war. Der Kontakt des in Raum Aachen lebenden Bolda kam über seinen mehrjährigen Mannschaftskameraden Ben Lee, der seinerseits seit Januar 2016 für den TuS aufschlägt. Was Bolda so „drauf hat“, konnte er in der gerade abgeschlossenen Hinrunde unter Beweis stellen. Mit einer Bilanz von 15 : 3 im oberen Paarkreuz zählte er zu den Topspielern der gesamten Verbandsliga. So kann es für den TuS gerne weitergehen. Der erste offizielle Auftritt gelang Andy mitweiterlesen

  Jetzt ist das (kleine) Wunder doch noch geschehen. Durch weitere unerwartete Rückzüge hat der TuS Wickrath die NRW-Liga für die neue Saison ohne weitere Relegationsspiele schon sicher. Ich glaube, spannender und aufreibender kann ein Saisonfinale eigentlich nicht mehr sein. Wie schön, dass alle Beteiligten in jeder Situation den Glauben an den Klassenerhalt aufrechterhalten haben.  Es hat sich gelohnt! Klasse, dass auch die IV. Herren den Aufstieg in die Kreisliga geschafft hat. IV. Damen hatten ja schon im März den souveränen Aufstieg in die Bezirksliga feiern können. Auch bemerkenswert, dass keine Mannschaft abgestiegen ist.   Schöne Grüße     Berti  weiterlesen

Durch den klaren 9:2 Sieg gegen den TTG Netphen und das gleichzeitige 8:8 (nach zwischenzeitlicher 7:2 Führung)der TTG Langenfeld  gegen den TTC BW Brühl-Vochem hat unsere 1. Herren es am letzen Spieltag der NRW Liga doch noch in aller letzter Sekunde auf den Relegationsplatz geschafft.  Gratulation dazu! Jetzt bleibt zu hoffen, dass die Relegation in den nächsten Wochen ebenso erfolgreich enden wird. 1. Zhiqiang Cheng 4. Marius Stralek 5. Ben Lee 7. Christos Korakas weiterlesen