Welch ein Spieltag! War der Ausfall von 4 Spielern der Ersten im vornhinein schon klar, gesellten sich seit letzten Sonntag weitere 3 Absagen dazu. Zudem fehlten der IV. Herren weitere (4) Aktive. Unter diesen Umständen musste erheblich improvisiert werden. Obwohl die spielfreie Dritte nach besten Kräften aushalf und drei Akteure für die oberen Teams bereitstellte, konnte das Desaster nicht vermieden werden.   Beide oberen Teams unterlagen deutlich, TuS IV musste sein Spiel sogar kurzfristig absagen und die Punkte kampflos abgeben. Für ein Highlight sorgten zumindest die Damen im wichtigen Oberliga-Spiel gegen den SV Bergheim. Mit dem 9 : 1 hat das Quartett sich aktuell imweiterlesen

NRW-Liga Herren:                     TTC SW Velbert – TuS I                             9 : 4Wie vor der Saison eingeschätzt, gehört auch Velbert zu den stärkeren Aspiranten in der Liga. Der TuS enttäuschte aber wieder keinesfalls und hielt nach besten Kräften dagegen; leider hatten die Gastgeber in den entscheidenden Phasen vor guter Zuschauerkulisse meist die besseren Antworten parat. Immerhin gelangen Philip Brandner, Michael Rix und Niklas Schröder nebst einem Anfangsdoppel vier Gegenpunkte. Mit dem PSV Oberhausen stellt sich am kommenden Samstag (18.30 Uhr Adolf-Kempken-Halle) der aktuelle Tabellenführer in Wickrath vor. Alles andere als eine weitere Niederlage wäre überraschend, zumal dasweiterlesen